?Abercrombie & Fitch war eine Marke

Author:
Publish date:

Abercrombie & Fitch war eine Marke, die in den 2000er Jahren, mit seiner Haut entblößt anzeigen attraktiv für Jugendliche während die ärgerliche Eltern sehr beliebt war.

Abercrombie hoodie , Nun ist jedoch Abercrombie nicht die Massen wie früher, entsprechend Nachrichtenreporten anzieht.

Abercrombie fitch deutschland ,der Einzelhändler hat ein Drittel der seinen Marktwert im vergangenen Geschäftsjahr mit Verkäufe fallen in den USA und Europa verloren und hat 71 US-Läden geschlossen.

Abercrombie and fitch billig , Sie erwartet eine weitere 180 bis 2015 zu schließen.gerade während die Marke im Ausland relativ beliebt bleibt, bei nicht-US-Läden haben auch gefallen--eine satte 26 Prozent im zweiten Quartal.-, die beim CEO Mike Jeffries Marke 1992 übernahm, zog er die Marke Qualität outdoor-Ausrüstung an Qualität Teen-Wear, wo sexy traf dezente vornehmen.

Abercrombie online shop , Die Formel war phänomenal als das Unternehmen erhöht ihren Jahresüberschuss mehr als 56-fold von 1995 bis 2008.

Abercrombie fitch verkauf , Der wirtschaftliche Abschwung machte es jedoch schwer, die Marke zu Kunden mit $70 Jeans anziehen, wenn ähnliche Stile für viel gekauft werden könnte weniger.Marke Berater Schuld des Unternehmens Fehler mit dem Wandel der Zeit für seinen Kampf zu bleiben relevant in der Gesellschaft zu reagieren. Heutige Jugendliche entwickeln einen individuellen Stil inspiriert von Mode über das Internet und soziale Medien, führt sie zu Mode-Forward-Läden wie Forever 21 und Hennes & Mauritz H & M zuwenden. Jedoch während Abercrombie einheitlich über ein T-shirt 's und Jeans hat sich nicht verändert, bewegen Menschen auf.Marcie Merriman, Gründer der Firma PrimalGrowth,-Einzelhandel und Marke Strategieberatung sagte, dass Abercrombie "positioniert ist gut zu dieser Gruppe (Jugendliche) Wunsch, rebellisch und Indie nutzen und anders, denn das ist, was die Marke geht.

Abercrombie deutschland online , Aber im Moment Produktmix zu kommunizieren, oder erleichtern es nicht."